Manuela Weinand - Erfolgsspuren

Blog

Hier finden Sie regelmäßig spannende Tipps für Ihr Unternehmen oder für Ihre Person und wichtige Neuigkeiten, um Ihren Betrieb auf Erfolg zu bringen.

Achtung Gefahr! Wenn plötzlich alles anders ist…
Die 7 Phasen der Veränderung
Neue Trends oder Kundenwünsche, technische Entwicklungen oder rechtliche Neuerungen, ein neuer Konkurrent oder auch interne Entwicklungen – jedes Unternehmen, jeder Selbvständige erlebt immer wieder Veränderungen – und muss passend reagieren. Gerade, wenn Veränderungen aus externen Gründen erforderlich sind und nicht eigenen Ideen oder Wünschen entsprechen, machen sie erst einmal ratlos oder können geradezu bedrohlich wirken.
Nach den Ferien schon wieder urlaubsreif?
Die ultimative Not-To-Do-Liste für entspannte Ferien!
In der letzten Woche haben Sie noch die Sommerfrische in den Bergen genossen oder lagen entspannt am Strand mit dem Blick aufs türkisblaue Meer? Seit Montag arbeiten Sie wieder. Und schon am Mittwoch haben Sie das Gefühl: „Ich brauche dringend mal wieder Urlaub!“
Lauter heißt nicht unbedingt kompetenter!
Wie Sie als introvertierter Mensch Ihre Stärken ins rechte Licht rücken
Ein mitreißender Vortrag vor einem größeren Publikum, die brillante Präsentation einer guten Idee, ein entspannter Small Talk auf einer Konferenz… Denken Sie gerade: „Nichts für mich, ich bin ja eher introvertiert.“? - Ich bin sicher, gute Ideen und etwas zu sagen haben Sie trotzdem! Und mit der richtigen Strategie und dem passenden Handwerkszeug können auch ruhige Menschen mehr Präsenz zeigen und selbstbewusst auftreten.
Raus aus dem Hamsterrad
Mehr Energie mit dem Pareto-Prinzip
Wie ist das gerade bei Ihnen? Haben Sie viel zu tun? Starten Sie Ihren Arbeitstag mit Freude und Elan? Oder beginnen Sie morgens schon mit dem Gedanken daran, nicht richtig ausgeruht zu sein und heute bestimmt wieder nicht alle Aufgaben erledigen zu können? Freuen Sie sich gar nicht so recht über die Sommertage, weil so viel zu tun ist?
Alles mal entspannter angehen…
Perfektion ist eine Illusion
Trotz FFP2-Maske kann ich die Augenringe erkennen, als Nicole, wie immer ein wenig atemlos, zum Coachingtermin kommt. „Gestern Abend habe ich noch stundenlang an der Präsentation gefeilt, die ich heute den neuen Kollegen im Meeting vorstellen sollte – wieder und wieder habe ich noch etwas gefunden, das ich verbessern wollte – ich wollte mich ja schließlich von meiner besten Seite zeigen. Heute früh bin ich dann um 5 aufgestanden, um einen Geburtstagskuchen für meine Tochter zu backen...
Bearbeiten